Veganer Proteinshake

Zubereitungszeit
Total

Zutaten für 2 Portionen

  • 500g Sojajoghurt Natur
  • 200g TK-Himbeeren
  • 200ml Wasser oder Sojamilch
  • 1 Handvoll Mandeln
  • Etwas Vanille bzw. Mark ½ Vanilleschote
  • Mit Agavendicksaft oder Xylitol nach Belieben süßen

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Süßungsmittel in einen leistungsfähigen Mixer schmeißen und pürieren.
  2. Danach abschmecken und nach Belieben süßen.
Tipp: Probier das Rezept mit anderen Früchten. Dabei ist zu beachten, dass die Frucht die Konsistenz des Proteinshakes beeinflussen kann – einfach mit ein wenig Sojamilch oder Wasser ausgleichen.

Über Sweathearts.de 

Du kannst von veganen Fitnessrezepten gar nicht genug bekommen? Auf sweathearts.de gibt es viele fitnesstaugliche, diabetikerfreundliche und vegane Low Carb Rezepte und jede Menge Tipps und Tricks zur vegane Low Carb Ernährung.

Über Gastautorin Katharina Nahlik von Sweathearts.de

Die 18-jährige Katharina Nahlik studiert in Wien Umwelt- und Bioressoucenmanagement und hat Tieren auf dem Teller bereits im Alter von 11 Jahren entsagt. Mit ihrem Blog mit dem Motto „Fitness mit Herz“ möchte sie zeigen, dass Sportlerernährung mehr ist, als ein paar Nährwerte. Neben informativen Artikeln über vegane Ernährung und Sport gibt es auf Sweathearts.de ein großes Angebot an fitnesstauglichen, diabetesfreundlichen und veganen Low Carb Rezepten.