Vanillemilchreis mit Himbeeren

Zubereitungszeit
Kochzeit
Total

Zutaten für 2 Personen

  • ca. 140g oder zwei kleine Wassergläser Milchreis oder Rundkornreis (Trockenmenge)
  • ca. 0,5-0,7l Vanille-Sojadrink (ungesüßt)
  • 1-2 EL Süßungsmittel Eurer Wahl (Zucker, Agavendicksaft, Stevia...)
  • 300g TK-Himbeeren
  • Zimt

Zubereitung

  1. Die TK-Himbeeren bei Zimmertemperatur in einem großen Sieb auftauen & abtropfen lassen. Wenn dafür keine Zeit bleibt, die Beeren einfach langsam und bei kleiner Flamme in einem Topf erwärmen.
  2. Den Reis in einen Topf geben, mit Sojamilch aufgießen, bis er gut bedeckt ist, und langsam zum Köcheln bringen.
  3. Den Reis solange auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis er weich geworden ist. Immer wieder mit Sojamilch aufgießen und ständig umrühren.
  4. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, einfach in zwei Schüsseln portionieren, mit den aufgetauten Beeren toppen und mit Zimt bestreuen.
  5. Einen Löffel Milchreis kosten und hörbar genießen: hmhmhmhm!

 

Tipp: Wer keinen Vanille-Drink zu Hause hat, kann auch auf normale Sojamilch oder einen anderen Pflanzendrink zurückgreifen. Der Milchreis schmeckt sicher auch getoppt mit Kakao, gemahlener Vanille oder auch einfach nur mit Kardamom & Zimt. Einfach dem eigenen Gusto folgen, der Kreativität freien Lauf lassen und so Milchreis quasi immer wieder neu erfinden!

 

-JK