Marinierte Seitan-Steaks mit feuriger Mayo

Zubereitungszeit
Kochzeit
Total

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Portion selbstgemachter Seitan (Rezept hier) in 1cm dicke Scheiben geschnitten

Marinade

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Sonnentor BBQ-Gewürz
  • Salz, Pfeffer

Mayo-Zutaten

  • 50 ml ungesüßte Sojamilch aus dem Kühlschrank
  • 100 ml Rapsöl (am besten kaltgepresstes)
  • 1 TL naturtrüber Apfelessig
  • Salz, Chipotle-Gewürz oder Chilipulver nach gewünschtem Schärfegrad

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für die Marinade anrühren und die Seitan-Scheiben damit einreiben. 30min ziehen lassen.
  2. Die Seitan-Steaks beidseitig grillen bis sie schön knusprig sind.
  3. Alle Zutaten für die Mayo nacheinander in einen Mixbecher geben und mit dem Stabmixer für eine halbe Minute gut durchmixen. Mit Salz und weiteren Gewürzen abschmecken. Bis zum Gebrauch kühl stellen.
Dazu passt gegrilltes Gemüse, das man mit derselben Marinade schmackhaft zubereiten kann.

Seitan Steaks gegrillt

Mit dem Rezept nehmen wir am Provamel Veggie-Star Grillrezept-Contest 2014 teil. Bitte schenkt uns doch dafür hier ein paar Sterne!