Schmackhaft & nahrhaft soll es sein, möglichst Fairtrade, regional, natürlich ohne Zucker und Bio sowieso! Wer solche hohen Ansprüche hat, der hat jetzt in Wien eine neue Anlaufstelle: den Raw Shop! Kürzlich hat sich der kleine, süße Laden umbenannt und heißt jetzt Lovely Food. Das Konzept wurde damit erweitert und zusätzlich zum Rohkost-Angebot gibt es jetzt einige vegane, gekochte Gerichte.

Was es da alles gibt?

Die Besitzerin Maja ist gelernte Konditorin und verwirklicht ihren Traum von einem eigenen Geschäft. Was es da alles gibt? Hier ein kleiner Vorgeschmack!

  • Bio- und Superfood-Smoothies
  • rohe Schokolade aus reinem Kakao
  • Heiß- und Kaltgetränke
  • Rohkost- und andere möglichst schonend verarbeitete Süßspeisen wie Brownies, verschiedene Torten, Schoko-Bananen etc.
  • wechselnde Lunch- und Take away-Gerichte als Wochenspecial (siehe Facebook-Seite)
  • Rohkost Gerichte wie Zucchini-Spaghetti, Wraps und Salate
  • Vegane Speisen, meist glutenfrei und frisch gekocht
  • Frühstück: unter der Woche von 10:00-12:00 und am Wochenende ganztägig, mit schönen Combos die reichen von Müsli über vegane Eierspeis bis hin zu Rohkost-Frühstück-Sets

Raw Shop

Was es NICHT gibt!

  • Zucker-
  • oder Laktosehaltiges
  • künstliche Farb- oder Aromastoffe

Somit eignet sich diese Wiener Adresse ganz hervorragend für Allergiker, für VeganerInnen und RohöstlerInnen oder Rohkost-Fans.