Im nachstehenden vegetarischen BARF-Rezept haben wir die Mengen angegeben, die du für 100 Gramm fertiges BARF Hundefutter brauchst.

Dogtisch Academy

Bitte rechne die Mengen für deinen Hund individuell aus! Hinweis: Dieses Rezept für Hunde ist vegetarisch.

BARF Vegetarischer Linseneintopf für Hunde

Zubereitungszeit
Kochzeit
Total

Zutaten für 100g

  • 30g Linsen aus der Dose
  • 20g gekochte Kartoffeln
  • 15g Zucchini
  • 10g Topfen
  • 15g Birne
  • 2g Sonnenblumenkerne
  • 6g Ei
  • 2g Leinöl

Zubereitung

  1. Die Linsen aus der Dose sind bereits vorgekocht und können direkt aus der Dose angeboten werden. Du kannst natürlich auch trockene Linsen nehmen und diese frisch kochen. Zucchini und Birne werden in kleine Stückchen geschnitten oder gar püriert und mit den übrigen Komponenten vermengt. Achte darauf, dass die Sonnenblumenkerne geschreddert sind. Du kannst sie aber auch mit einem Mörser zerkleinern.

Hunde vegetarisch ernähren? Das geht! Wichtig ist nur, dass dein Vierbeiner alle Nährstoffe bekommt, die er benötigt. Das ist zum Beispiel bei dem vegetarischen BARF-Rezept, das ich gerade mit dir geteilt habe, der Fall.

Probier es doch einfach mal aus! Ich bin mir sicher, deinem Hund wird die fleischlose Abwechslung schmecken!

BARF Hund Eintopf
(c) Dogtisch

Aber Achtung: Bei dem vegetarischen BARF-Rezept handelt sich um kein Alleinfutter. Damit es vollwertig ist, braucht es ein vitaminisiertes Mineralstoffpräparat mit mind. 20% Calciumanteil!

Das Rezept wurde uns von der BARF Dogtisch Academy zur Verfügung gestellt!

BARF Hund Rezept
(c) Dogtisch[*]