Auch wenn wir bei Meidling zuerst an Bahnhof und Durchreise denken, finden sich in dem kleinen Bezirk doch einige vegane Lokale welche zum Flanieren und Verweilen einladen. Egal ob Ihr Anreiner, Neuankömmlinge oder Gäste für einen kurzen Besuch seid, diese Restaurants und Cafés solltet Ihr euch nicht entgehen lassen.

Die veganen bzw. vegan-vegetarischen zuerst:

An der Schönbrunnerstraße 235 ganz in der Nähe der U-Bahnstation Längenfeldgasse hat das vegane, glutenfreie Lokal Vegana Indiana eröffnet. Das Lokal bietet saisonale Gemüseküche mit regionalen Köstlichkeiten. Mo-Fr gibt es täglich ein Mittagsmenü (klein um € 7,90, gross € 9,90). Hunde sind auch willkommen.

Das könnte dich auch interessieren:

Egal ob im Restaurant oder als Takeaway fürs Büro – das Deli lafafi bietet hinreißende Bio-Küche mit wöchentlich wechselnden Angeboten, von denen meist zwei von drei Tagestellern vegan sind. Den Familienbetrieb findet Ihr in der Wurmbstrasse 37.

Das MarctStandl am Meidlinger Markt ist nicht nur ein gut sortierter Bioladen voller Leckereien und Superfoods, sondern auch ein vegetarisch & veganes Restaurant mit einer immer wechselnden Tageskarte voller liebevoll zubereiteter Gerichte.

Restaurants mit veganem Angebot

Für ein schnelles Mittagessen, aber auch ein entspanntes Lunchdate empfiehlt sich das Purple Eat, welches von 11:00 – 15:00 für euch geöffnet hat. Der Marktstand in der Rosaliagasse 5 bietet im Tagesmenü immer mindestens ein veganes Gericht an und dazu veganen Toast oder Salat.

Das indische Bestellrestaurant Eat Bio in der Wilhelmstraße 47, bietet eine relativ große Anzahl an veganen Hauptspeisen als auch Suppen, Vor-und Nachspeisen. Eine Bestellung ist täglich von 11:00 bis 22:00 möglich.

Zwar nicht viel, aber immerhin eine vegane Pizza bietet auch der Pizzaservice Choice of Pizza in der Ruckergasse 53. Ideal für einen Pizza + Filme-Abend mit Omnis.

Süßes & Cafés

Eigentlich versuchen wir bei Cafés möglichst viele Optionen zu haben, denn Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden, aber wenn es ein Café wie das Zuckero ist, können wir getrost auf weitere Optionen verzichten. Der kleine Betrieb in der Breitenfurterstraße 1 ist Patisserie, Bäckerei, Eissalon und Teestube in einem, je nach Jahreszeit und Tagesangebot. Von veganen Kuchen über Cupcakes oder Eiscoups, hier findet Ihr alles was das süße Herz begehrt und noch viel mehr. Auf Bestellung backen sie auch wunderschöne Torten für Euch, ganz nach persönlichem Geschmack und Anlass.

Einkaufen

Für manche noch ein Geheimtipp, für viele schon Nahrungsbasis ist das vegane Gebäck von Bernds Welt. Die köstlichen Brote und Mehlspeisen findet Ihr in drei verschiedenen Spar-Filialen im 12. Bezirk. Und zwar im

  • Spar Meidlinger Hauptstraße 73
  • Interspar Niederhofstraße 23
  • Eurospar Wolfganggasse 42

Über 12.000 Bio-Artikel findet Ihr im Basic-Biosupermarkt in der Schönbrunner Straße 222–228. Darunter natürlich auch viel Veganes für tierfreundliche Shopping-Seelen.