Backerbsen sind zwar vegetarisch, da sie kein Fleisch oder Fisch enthalten, aber nicht vegan. Bei der Zubereitung werden für den Backerbsenteig häufig Eier und Milch verwendet. Auch im Supermarkt sind vegane fertige Backerbsen gar nicht so leicht zu finden. VeganerInnen können aber aufatmen: Einen Hersteller haben wir für euch doch gefunden:

Crossies Backerbsen von Rapunzel

Die knusprigen veganen Backerbsen von Rapunzel lassen sich für Suppen, Salate oder als Knabbersnack für Zwischendurch genießen. Sie bestehen aus Weizenvollkornmehl, Weizenmehl, Maismehl, Sonnenblumenöl, Natur-Steinsalz, Backpulfer und Muskat. Die Zutaten sind teilweise aus ökologischem Landbau und aus biologisch-dynamischer Landwirtschaft.

Möchtest Du Backerbsen lieber selber zubereiten? Dann gibt es hier das passende Rezept.