Knackige Süsskartoffelpommes mit frischen Spargeln

Zubereitungszeit
Kochzeit
Total

Zutaten für 2

  • 4 große Süsskartoffeln
  • 300-400 gr. Spargel
  • ca. 200 gr. Stärke
  • ca. 300 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zubereitung der Süsskartoffelpommes
  2. Die Süsskartoffel werden sauber gewaschen und geschält und dann in schmale Streifen geschnitten.Das Wasser wird mit der Stärke verrührt und die Süsskartoffelpommes werden darin für ca. 30 Minuten gebadet. Das sorgt dafür, dass sie knuspriger werden.Bevor sie in den Backofen gegeben werden, werden sie noch mit Salz und Pfeffer gewürzt.Danach werden die Pommes im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten gebacken.
  3. TIPP: Falls gewünscht, können sie auch in Öl gewendet werden, damit sie noch ein bisschen geschmacksintensiver werden.Als Alternative zum Stärkebad, könnte man die Süsskartoffelstreifen auch für ein paar Stunden in Wasser einweichen lassen und nachher in Kokosmehl wenden und dann in den Backofen geben.
  4. Zubereitung der grünen Spargel
  5. Zuerst werden die grünen Spargel geschält.Nun werden sie für ca. 10 Minuten in einer Pfanne mit ein bisschen Wasser weich gekocht.
  6. TIPP: Spargel können auch super roh gegessen werden, wenn man die volle Bandbreite an Nährstoffen haben möchte:)

Süsskartoffelpommes_2
(c) Veganblatt

TIPP! Für ein besonderes Geschmackserlebnis kann eine leckere Guacamole zubereitet werden.

Jetzt wird alles auf einem Teller schön angerichtet und dann genossen:)