Red Velvet Cake ist bei uns noch nicht so bekannt. Dabei steckt meist auch nicht viel dahinter, außer eine Kombination aus Schokolade und roter Lebensmittelfarbe - das muss aber nicht sein. Hier unser Gegenvorschlag für den rot/pinken Touch:

Red Velvet Muffins

Kategorie
Muffins
Zubereitungszeit
Kochzeit
Total

Zutaten für 10-14 Stück

  • 300g Mehl
  • 50g Kakao
  • 3 Rippen fein gehackte Kochschokolade
  • 200g Zucker (oder ein anderes veganes Süßungsmittel)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 7 EL Sonnenblumenöl
  • 350ml Wasser
  • und jetzt kommts: 1 fein geriebene rote Bete

Zubereitung

  1. Backofen auf 180C vorheizen. Alle Zutaten vermixen und den Teig in Muffinförmchen füllen. Für 25-30min backen.
  2. Abkühlen lassen und nach Lust und Laune dekorieren.
  3. Wir haben die fertigen Muffins mit einem Klecks Zuckerguss und einer Kirsche verziert, etwas Staubzucker tut es aber auch. …und lecker waren sie!

teig-red-velvet-muffins

fertige-muffins